„Es ist normal, verschieden zu sein.“ Richard von Weizsäcker

Unter dem Leitspruch unserer Schule begrüßen wir alle, die sich über das vielfältige Angebot unserer
Schule informieren wollen und freuen uns über Ihr Interesse an unserer Schule.
„Verschieden-zu-sein“ ist bei uns gelebter Alltag und spiegelt sich in unseren Informationen wieder.

Über die Startseite suchen Sie sich das aus, was Sie interessiert. Natürlich ist eine Homepage immer
in der Veränderung. Wir versuchen, möglichst aktuell zu sein.

Für einen persönlichen Kontakt stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

 
 
Silvia Specker-Mattißen (Schulleiterin),
das Kollegium, die Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter der GGS Corneliusstraße
 

Aktuelles

Unser Vorleseprojekt im November
Freitag, den 20.11.2020

Trotz der besonderen Umstände war es uns auch in diesem Schuljahr wichtig, einen Vorlesetag durchzuführen. So wurde diesmal nicht jahrgangsübergreifend sondern in den einzelnen Klassen ein Projekttag zum Thema Lesen durchgeführt. Zu einem bestimmten Buch wurde in der vorletzten Novemberwoche vorgelesen, gebastelt, gespielt, gelesen, vorgetragen, recherchiert, geschrieben, erzählt oder am iPad gearbeitet.

Die kreativen Ergebnisse durften die Klassen am Freitag im Forum bewundern und besichtigen. Sogar die Presse war da. Toll, was es alles zu sehen und zu hören gab!

Mehr Informationen

Unser besonderes Martinsfest
Freitag, den 13.11.2020

Wir haben uns sehr gefreut, dass wir trotz der besonderen Umstände und Auflagen, das Martinsfest in unserer Schule mit der Schulgemeinschaft so stimmungsvoll feiern konnten.

 

Am Martinsabend, dem 11.11.2020, trafen sich alle Kinder in ihren Klassen zu einem gemütlichen Beisammensein, um dann als Schulgemeinschaft gemeinsam in einem kleinen Martinszug über das Schulgelände zu ziehen. 

Diesmal kamen Martin und der Bettler sogar persönlich zu uns, um am Feuer uns die Mantelteilung draußen vorzuspielen und um unsere vielen schönen und liebevoll gebastelten Laternen zu bewundern. Alle waren sehr beeindruckt von diesem stimmungsvollen Lichtermeer. Vielen Dank fürs Kommen!

Mehr Informationen

Wichtige Mitteilung des Schulministeriums
Freitag, den 06.11.2020

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie aus aktuellem Anlass unterrichten, dass uns eine Mail des Schulministeriums erreicht hat, in dem alle Schulen auf eine Initiative von „Querdenken 711“ am 9. November aufmerksam gemacht wurden.

Ob diese Mitteilung für unsere Schule relevant ist, können wir nicht einschätzen.

Dennoch möchten wir Sie durch einen Auszug des Schreibens von einer möglichen Aktion in Kenntnis setzen. Über den unten stehenden Link können Sie auch das Schreiben, das an die Schulen verschickt wurde,  in der Vollversion lesen.

 

Hier der Auszug:

„ Aktionen von „Querdenken 711" am 9. November an 1.000 Schulen   deutschlandweit

 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 uns haben Hinweise erreicht, dass die Initiative „Querdenken 711" am 9. November deutschlandweit an 1.000 Schulen Aktionen gegen die Pflicht zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckung durchführen will. Insbesondere sollen Eltern, die Mitglied der Initiative sind oder dieser nahe stehen, Kinder und deren Angehörige auf dem Schulweg ansprechen und diesen unwirksame Masken mit einem Logo der Initiative und eine CO2-Messung unter den Masken der Kinder anbieten, um auf die angebliche Gefährlichkeit und Unwirksamkeit der Masken hinzuweisen.

….“

Quelle:https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/04112020-aktionen-von-querdenken-711-am-9

 

 Mit freundlichen Grüßen

 

Silvia Specker-Mattißen

Mehr Informationen

"Cornelius on tour" - Wir machen mit!
Montag, den 12.10.2020

Ein großer Dank gilt allen fleißigen Radlern, die bei der Aktion Stadtradeln mitgemacht haben. Unser Team „GGS Corneliusstraße on Tour“ war mit 136 Teilnehmern das mitgliederstärkste Team im Wettbewerb. Mit 5230 gemeinsam geradelten Kilometern haben wir mehr als 750 kg Kohlendioxid gespart und nehmen im Gesamtranking in Tönisvorst Platz 2 ein (Stand 30.10.2020). Herzlichen Glückwunsch an alle!

 

Mehr Informationen

Auch bei uns in der Nähe gibt es viel zu entdecken!
Sonntag, den 11.10.2020

Die ersten Klassen waren in der Woche vor den Herbstferien in der Nähe der Schule unterwegs, um mit Unterstützung des Naturschutzhofes Nettetal eine Obstwiese zu erkunden. Wir haben unterschiedliche Apfelsorten kennengelernt, durften Apfelsaft einer Streuobstwiese probieren und Äpfel pflücken und sammeln. Wo kommt der Apfel überhaupt her oder was lebt denn hier auf der Streuobstwiese noch so alles... Anschließend waren wir noch mit den Patenklassen im Wald unterwegs, um dort gemeinsam zu spielen. Sogar das Wetter spielte mit und pünktlich um kurz nach 8.00 hörte es auf zu regnen. Was für ein Glück!

Mehr Informationen

Hier wird fleißig geübt...

Auch in diesem Jahr bereiten sich wieder unsere Viertklässler auf die Fahrradprüfung vor. Auf dem Schulgelände aber auch im Straßenverkehr üben die Kinder viele wichtige Verhaltensweisen und das sichere Fahrradfahren. Wie biegt man korrekt links ab oder wie umfährt man ein Hindernis? Ist mein Fahrrad verkehrssicher? Mit Hilfe der Polizei vor Ort wird das alles intensiv besprochen und trainiert.

Mehr Informationen

Auf Erkundungstour im Wald

Die Klasse 2a war auf Erkundungstour im Wald unterwegs. Mit Rucksack und Bollerwagen ging es in den nahegelegenen Forstwald, um dort Blätter, Bäume und alles, was dort so krabbelt, unter die Lupe zu nehmen. Auch das Spielen kam nicht zu kurz. Schön war's!

Mehr Informationen

Rund um die Schule unterwegs!
Freitag, den 11.09.2020

Die ersten Klassen waren am 10. und 11. September in den ersten Unterrichtsstunden im Verkehr unterwegs. Bei einem Unterrichtsgang in der näheren Umgebung der Schule haben die Kinder ein paar Mitschüler morgens von zu Hause abgeholt und konnten dabei gleich das richtige Verhalten im Verkehr erproben. Nachdem sie das Überqueren der Straße schon mit dem Verkehrspolizisten und im Sachunterricht geübt hatten, konnten sie nun noch einmal zeigen, wie gut es schon klappt.

Mehr Informationen

Was tun, wenn mein Kind krank ist...
Mittwoch, den 02.09.2020

Das Schulministerium des Landes NRW gibt mit einer Handlungsempfehlung für Eltern eine Hilfestellung, wie man vorgehen sollte, wenn das eigene Kind krank ist.

Unter folgendem Link steht Ihnen ein Schaubild zur Verfügung, das Ihnen eine Empfehlung gibt, was bei einer Erkrankung Ihres Kindes zu beachten ist.

Handlungsempfehlung bei Krankheit des Kindes

 

 

Mehr Informationen

Herzlich Willkommen!
Freitag, den 21.08.2020

Unter besonderen Bedingungen fand die Einschulungsfeier das erste Mal in zweifacher Ausführung statt. In diesem Jahr wurden die Klassen 1a und 1b einzeln von unserer Schulgemeinschaft auf dem Schulgelände begrüßt! Nach einer schön gestalteten Andacht, begrüßte die Patenklasse unsere Schulneulinge mit einem Rap und einem Stuhltanz, bevor die Klasse von Frau Specker-Mattißen an die Klassenlehrerin übergeben wurde, um sich auf den Weg zur ersten Unterrichtsstunde zu machen. 

Mehr Informationen

Abschied auf Abstand
Sonntag, den 26.07.2020

Wir sagen tschüss, goodbye und adjeu...

Die Viertklässler nahmen zunächst von ihren "Patenkindern" aus den ersten Klassen "auf Abstand" Abschied, um am Freitag sich mit den Eltern von ihrer Schule nun endgültig gebührend zu verabschieden. Alles Gute für euch!

Mehr Informationen

Wir sagen Danke!
Montag, den 22.06.2020

Nun starten wir in die Sommerferien nach einem sehr außergewöhnlichen Schuljahr. Auch wenn unser Danke-Abend leider in diesem Jahr nicht stattfinden konnte, möchten wir uns doch auf diesem Wege bei Ihnen bedanken – für die vielen helfenden Hände, die unsere Schulgemeinschaft auch in diesem Schuljahr auf sehr vielfältige Art und Weise so tatkräftig unterstützt haben und unser Schulleben so bunt und lebendig gemacht haben. Wir sagen DANKE - vor allem auch in dieser besonderen und herausfordernden Zeit!

Verabschieden müssen wir uns auch von vielen Eltern aus den vierten Klassen, die immer sehr tatkräftig überall geholfen und sich engagiert haben. Auch unsere Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Köhler verlässt nun unsere Schulgemeinschaft. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe, Ihre Ideen und die gute Zusammenarbeit in diesem und in den letzten Schuljahren!

Mehr Informationen

Aktuelles aus dem Schulministerium
Mittwoch, den 10.06.2020

Wichtige Informationen finden Sie immer hier auf der Seite des Schulministeriums www.schulministerium.nrw.de.

 

Mehr Informationen

Wir halten zusammen...
Donnerstag, den 07.05.2020

...auch oder vor allem auch in dieser besonderen Zeit. Die ersten Puzzleteile unserer Schülerinnen und Schüler sind eingetroffen und schmücken unseren Zaun! - Puzzleteile zum einen deshalb, weil viele Teile ein Ganzes ergeben, jeder Schüler ist Teil der Schulgemeinschaft. Zum anderen sehen wir die unterschiedlich geformten Puzzleteile, denn „Es ist normal, verschieden zu sein.“ So lautet das Schulmotto der GGS Corneliusstraße.

„Es macht mich fröhlich, wenn…“ Die Antworten der Kinder sind so vielfältig und bunt wie unsere Schulgemeinschaft und dieses große Puzzle. Macht mit! 

Die Rheinische Post berichtete auch über unsere Aktion am 30.05.2020...

Mehr Informationen

Schülersprechstunde telefonisch!
Dienstag, den 21.04.2020 bis 31.05.2020

Habt Ihr Sorgen? Fällt Euch die Decke auf den Kopf oder wollt Ihr einfach mal mit jemandem in Ruhe reden -

Ruft mich gerne an unter 01520-4725924 (Mo.- Do. 9:00 – 14:00 Uhr) oder schreibt eine E-Mail an eva.hachmann@mail-toenisvorst.de und ich antworte euch.

Mehr Informationen

Wir grüßen alle Menschen!
Dienstag, den 31.03.2020

Die ersten Figuren sind bereits eingetroffen!

 

Wir möchten mit eurer Hilfe die Spaziergänger rund um unsere Schule von euch grüßen und zeigen, dass wir in besonderen Zeiten zusammen halten. Mach mit und gestalte selbst eine Figur, die wir in unserer Schule ins Fenster hängen können!

Mehr Informationen

Hast du Langeweile?
Mittwoch, den 25.03.2020

Liebe Eltern, liebe Kinder,

wie bereits letzte Woche angekündigt hier ein paar wenige, zusätzliche und freiwillige digitale Lernangebote, um sich die Zeit zu Hause zu vertreiben.

Folgende Internetseiten bieten umfangreiche und abwechslungsreiche Lern-, Spiel-, Bastel- oder Bewegungsangebote:

https://www.hamsterkiste.de/

 

 

https://www.schlaukopf.de/

 

 

https://shop.labbe.de/

 

 

In der Schulwoche von Montag bis Freitag um 10.00 Uhr zeigt ALBA auf seinem Youtube-Kanal unter

https://www.youtube.com/albaberlin

 

 

eine 45minütige Bewegungseinheit zum Mitmachen für zu Hause.

Eine sehr gut bewertete APP, die ein sehr umfangreiches Lern- und Spielangebot :) bietet und die man kostenfrei herunterladen kann, heißt Anton

 

Das Schulministerium empfiehlt im WDR Fernsehen täglich in der Zeit zwischen 9 Uhr und 12 Uhr ein Programm für Schülerinnen und Schüler im Grundschulalter.

Das Angebot kombiniert Inhalte aus bekannten Kinderprogrammen wie der Sendung mit der Maus, Wissen macht Ah! und Planet Schule mit interaktiven Elementen, also beispielsweise Rätselmöglichkeiten und aktive Bewegungspausen.

 

All diese Vorschläge verstehen sich als eine Auswahl und freiwilliges Angebot. Sicherlich gibt es noch viele weitere empfehlenswerte Seiten oder APPs.

Wir hoffen, dass Sie / ihr alle gut durch diese besondere Zeit kommt! Bleiben Sie / bleibt gesund!

Die Lehrerinnen der GGS Corneliusstraße

Mehr Informationen

Dackl trifft Beethoven verschoben!
Der WDR hat uns mitgeteilt, dass der Besuch des "Dackls" und der Musiker*innen des WDR Sinfonieorchesters leider verschoben werden muss. Folgende Information ist auf der Homepage des WDR nachzulesen: "Aufgrund der fortschreitenden Verbreitung des Corona-Virus in Nordrhein-Westfalen und der aktuellen Aussage von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, der von nicht zwingend notwendigen Reisen in besonders betroffene Gebiete abrät, haben wir uns entschlossen, die für den 9. bis zum 13. März geplante Konzerttournee "Dackl trifft Beethoven" mit Ensembles des WDR Sinfonieorchesters zu verschieben. (…) Wir hoffen, dass es uns schon bald möglich sein wird, den musikalischen Besuch nachzuholen."
Geplant ist nun ein Besuch im kommenden Schuljahr. Wir freuen uns schon sehr!

Mehr Informationen

Rund um die Einschulung

Wollen Sie Ihr Kind bei uns einschulen?
Die wichtigsten Informationen dazu finden Sie hier:

zum Ablauf der Einschulung

Wichtige Termine:

In diesem Jahr erfolgt die Anmeldung an unserer Grundschule nur online über die Stadt Tönisvorst.
 
Folgen Sie bitte dazu dem Link, der ab Anmeldebeginn auf unserer Homepage oben eingestellt wird.
Zwischen dem 28.09.2020 und einschließlich 02.10.2020 ist eine Anmeldung möglich.
Über diesen Link erhalten Sie auch die Anmeldeformulare für die OGS oder Betreuung.

Links für Grundschüler

Eine Übersicht der von uns empfohlenen Webseiten für Ihre Kinder.

zu den Links