Aktion "Leuchtendes Beispiel" und Aktion "Glühwürmchen"

Donnerstag, den 01.12.2022

Seit Montag, den 28.11. waren unsere Schülerinnen und Schüler wieder als Glühwürmchen und als "leuchtendes Beispiel" unterwegs! Hintergrund dieser Aktionen war, dass der Winter vor der Tür steht und die Kinder sensibilisiert werden sollen, Sicherheitswesten, Sicherheitsreflektoren, Sicherheitsschärpen usw., einfach alles zu tragen, was sie in der Dunkelheit zum "Strahlen" bringt. Dann können sie besser und schneller gesehen werden und die AutofahrerInnen entsprechend Rücksicht nehmen. 

Am Freitag, den 02.12.2022 fand der leuchtende Abschluss der Aktionswoche mit der Teilnahme an der Glühwürmchenaktion des Kreises Viersen statt. Um 8 Uhr zogen wir mir allen "leuchtenden" Schülerinnen und Schülern der Schule wie ein Glühwürmchenschwarm die Corneliusstraße stadteinwärts. Dort machten wir Stopp an der Kita St. Antonius, die sich ebenfalls an der Aktion beteiligte. 

Auch die Glühwürmchenaktion möchte die Autofahrer und Autofahrerinnen daran erinnern, Rücksicht auf die Fußgänger- und RadfahrerInnen groß und klein zu nehmen, vor allen Dingen in der Dunkelheit.

Dies gilt nicht nur während der Aktionswoche!



Zurück