Rund um die Einschulung

Wir freuen uns, wenn Sie Ihr Kind bei uns einschulen wollen. Wie aber ist der Ablauf einer solchen Einschulung? Dazu hier die wichtigsten Informationen:

Wann?

im September oder Oktober

Was passiert?

Es findet Ende September oder in der Regel im Monat Oktober an einem Samstag der Tag der offenen Tür statt, an dem Sie sich über die Unterrichtsinhalte, Lehrwerke und das gemeinsame Lernen an unserer Schule informieren können.

In diesem Zeitraum bieten wir ebenfalls einen allgemeinen Informationsabend für interessierte Eltern über das Thema Einschulung an.

Ende September / Anfang Oktober können Sie dann an drei Tagen in der Zeit von 7.30 Uhr bis 12.00 Uhr im Sekretariat Ihr Kind anmelden. Für die Anmeldung wird auch ein Nachmittagstermin von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr angeboten.

Bei der Anmeldung sind folgende Dinge mitzubringen: Familienstammbuch oder Geburtsurkunde des Kindes, ausgefüllter Anmeldebogen, bei getrennt lebenden Erziehungsberechtigten der Nachweis über das Sorgerecht. Falls vorhanden und notwendig entsprechende Unterlagen der bisherigen Fördermaßnahmen.

im November

Eine Beobachtungsstunde für die Schulneulinge findet statt. Hierbei werden Ihre Kinder in Kleingruppen in verschiedenen Schulsituationen von ca. 4 Lehrerinnen beobachtet. Dazu gehören auch eine Bewegungseinheit sowie das Spielen auf dem Schulhof.

Die Schulleitung lädt die Eltern zu einem Schulaufnahmegespräch, zum gegenseitigen Kennenlernen, im Monat November ein. Terminlisten liegen bei der Anmeldung aus.

zwischen den Oster- und Sommerferien

Sie erhalten die Aufnahmebestätigung Ihres Kindes.

je nach Schuljahrsende im Juni oder Juli

Es findet eine Schnupperunterrichtsstunde für Ihre Kinder statt. In dieser Stunde werden die Schulneulinge in einer Gruppe "unterrichtet".

Das ist noch nicht die endgültige Klassenzusammensetzung!

vor den Sommerferien

Es findet für die Eltern der Schulneulinge ein Informationsabend in der Schule statt.

am letzten Schultag des Schuljahres

Die endgültige Klassenzusammensetzung, sowie die Materialliste, Einladung für die erste Klassenpflegschaftssitzung, Notfallnummernliste, Anschreiben an die Kinder, Anschreiben über den Verlauf des ersten Schultages senden wir an Sie persönlich.

Zu all diesen Terminen bekommen Sie die entsprechenden Einladungen zeitnah zugeschickt.