Wichtige Mitteilung des Schulministeriums

Freitag, den 06.11.2020

Liebe Eltern,

 

wir möchten Sie aus aktuellem Anlass unterrichten, dass uns eine Mail des Schulministeriums erreicht hat, in dem alle Schulen auf eine Initiative von „Querdenken 711“ am 9. November aufmerksam gemacht wurden.

Ob diese Mitteilung für unsere Schule relevant ist, können wir nicht einschätzen.

Dennoch möchten wir Sie durch einen Auszug des Schreibens von einer möglichen Aktion in Kenntnis setzen. Über den unten stehenden Link können Sie auch das Schreiben, das an die Schulen verschickt wurde,  in der Vollversion lesen.

 

Hier der Auszug:

„ Aktionen von „Querdenken 711" am 9. November an 1.000 Schulen   deutschlandweit

 Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

 uns haben Hinweise erreicht, dass die Initiative „Querdenken 711" am 9. November deutschlandweit an 1.000 Schulen Aktionen gegen die Pflicht zum Tragen der Mund-Nase-Bedeckung durchführen will. Insbesondere sollen Eltern, die Mitglied der Initiative sind oder dieser nahe stehen, Kinder und deren Angehörige auf dem Schulweg ansprechen und diesen unwirksame Masken mit einem Logo der Initiative und eine CO2-Messung unter den Masken der Kinder anbieten, um auf die angebliche Gefährlichkeit und Unwirksamkeit der Masken hinzuweisen.

….“

Quelle:https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/04112020-aktionen-von-querdenken-711-am-9

 

 Mit freundlichen Grüßen

 

Silvia Specker-Mattißen



Zurück