Absage von Schulfahrten und außerschulischen Veranstaltungen im Schuljahr 2019 /2020

Montag, den 30.03.2020

Wie Sie sicher schon durch die Klassenlehrerinnen oder Klassenpflegschaftsvorsitzenden gehört haben, sind alle Schulen mit dem Erlass vom 24.03.2020 vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW angewiesen worden, 

 

"in diesem Schuljahr keine Schulwanderungen und Schulfahrten, Schullandheimaufenthalte, Studienfahrten und internationalen Begegnungen (Schulfahrten) mehr zu genehmigen und bereits genehmigte Schulfahren abzusagen. Ebenso sind schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten bis zum Ende des Schuljahres nicht mehr möglich, zum Beispiel der Besuch von Museen sowie kultureller oder sportlicher Veranstaltungen und weitere Projekte mit außerschulischen Partnern."

 

Erlass Absage Schulfahrten für Restschuljahr

 

Aufgrund dieses Erlasses wurde auch das diesjährige "Young Masters 2020", das UNICEF-Kickerturnier, in Sankt Hubert vom 05.06.2020 bis zum 07.06.2020 abgesagt!



Zurück