Auf ins Explorado - unser Schulausflug!

Mittwoch, den 21.03.2018

Kurz vor den Osterferien hat unser diesjähriger Schulausflug stattgefunden. Gemeinsam sind wir in das größte Kindermuseum Deutschlands - in das Explorado in Duisburg gefahren. Hier gab es viel zu erkunden, auszuprobieren, zu spielen und zu lernen... - mit finanziert durch Spendenlauf und Förderverein! Vieles hat die Kinder begeistert und sie konnten spielen, spielen und spielen...

So konnten sie einen Führerschein machen, zu Bauarbeitern werden und Häuser bauen, etwas über Vulkane und Erdbeben und die Erdschichten kennen lernen, Geschwindigkeiten messen, sich austoben, filmen, sich verkleiden, Krach machen, klettern, balancieren, forschen, Wasser, Feuer, Wind erkunden, Spuren hinterlassen, auf einem Schiff anheuern, erzählen und lachen...

Auch am Welt-Down-Syndrom-Tag hat unsere Schulgemeinschaft in diesem Jahr teilgenommen. Als Zeichen hatten wir an diesem Tag zwei unterschiedliche Socken an: „We are all different – our socks should be too!“ - passend zu unserem Schulmotto "Es ist normal, verschieden zu sein!" Seht doch mal wie bunt, verschwitzt, hübsch, ver- und durchgespielt und fröhlich unsere Socken sind. Weitere Fotos vom Explorado und den Socken folgen...



Zurück